Home » Socken » Insektenstichprävention » Bugsox Traveller » Anti-Insect Bugsox Traveller, size 38-40, colour black

Anti-Insect Bugsox Traveller, size 38-40, colour black

Die luftige Care Plus®® Bugsox Traveller Socke ist für den alltäglichen Gebrauch geeignet, z.B. für leichte Wanderungen und Stadtrundgänge. Sie bietet extra Komfort in warmen und tropischen Regionen.

Beim Schutz vor Stichen und Bissen spielt der Schutz der Füße eine wesentliche Rolle. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bestimmte Arten von (Malaria-)Mücken bevorzugt in Füße, Knöchel und Unterschenkel stechen. Zecken leben im Gras, in Sträuchern, auf der Heide und in niedriger Vegetation und kommen deshalb als erstes mit Füßen, Knöcheln und Unterschenkeln in Kontakt. Geben Sie Mücken und Zecken keine Chance. Bedecken Sie Ihre Haut soweit wie möglich, um Stiche oder Bisse zu vermeiden, und stecken Sie die Hosenbeine in die Socken. Mit imprägnierten Socken schützen Sie Ihre Füße und Knöchel noch besser. Unbedeckte Hautpartien sollten mit einem Care Plus®®Anti-Insect-Produkt eingerieben werden.

Unsere Bugsox sind mit Permethrin (CAS Nr. 258-067-9) imprägniert. Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um ein Kontaktinsektizid, das für Mücken und anderes Ungeziefer tödlich, für Menschen aber ungefährlich ist. Permethrin führt nicht zu Reizungen und ist biologisch abbaubar. Tests haben ergeben, dass die Imprägnierung mit Permethrin für 45 % weniger Landungen von Mücken und 80 bis 90 % weniger tatsächliche Insektenstiche sorgt. Darüber hinaus zeigte sich, dass Zecken nicht auf Permethrin sitzen oder kriechen können. Die imprägnierten Care Plus®® Bugsox können bei 40°C in der Waschmaschine gewaschen werden. Verwenden Sie möglichst ein chlorfreies Waschmittel und bewahren Sie die Socken vor Licht geschützt auf.

Die imprägnierten und nahtlosen Bugsox schützen Füße und Knöchel vor Stichen und Bissen und bieten durch ihr Material – Bambusviskose – optimalen Tragekomfort. Bei großer Hitze bleibt Bambus kühl, da er Feuchtigkeit aufnimmt und luftdurchlässig ist. Bei Kälte fungiert die Mikrostruktur als wärmende Isolationsschicht. Die nahtlose technische Wandersocke ist also sowohl für hohe als auch für niedrige Temperaturen geeignet. Darüber hinaus bleiben die Füße durch die Bambusviskose länger frisch.

Material: 79% Bambus-Viskose, 19% Polyamid, 2% Elastan, Healthguard TM PL- Imprägnierung.

DE / EN / FR / NL
ES / FI / PL

Produktspezifische angaben

Artikelnummer:
36492
EAN-Code:
8714024364926
Sprachen auf der Packung:
DE, EN, FR, NL
Verpackungsgröße l x b x h (in mm):
20 x 92 x 235
Gewicht (g):
120
Inhalt (Stückzahl):
2
Farbe:
black
Größe:
38-40
Bestellmenge (Positionen):
3

Produktspezifische angaben

Artikelnummer:
36492
EAN-Code:
8714024364926
Sprachen auf der Packung:
ES, FI, PL
Verpackungsgröße l x b x h (in mm):
20 x 92 x 235
Gewicht (g):
120
Inhalt (Stückzahl):
2
Farbe:
black
Größe:
38-40
Bestellmenge (Positionen):
3

Kurz gesagt

  • Schützt vor Insekten und Zecken
  • Healthguard-Permethrin-Imprägnierung
  • Bei hohen und niedrigen Temperaturen
    angenehmer Sitz
  • Nahtlos
  • Hält die Füße länger frisch
  • Für den alltäglichen Gebrauch

Beschreibung

 Die luftige Care Plus®® Bugsox Traveller Socke ist für den alltäglichen Gebrauch geeignet, z.B. für leichte Wanderungen und Stadtrundgänge. Sie bietet extra Komfort in warmen und tropischen Regionen.

Beim Schutz vor Stichen und Bissen spielt der Schutz der Füße eine wesentliche Rolle. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bestimmte Arten von (Malaria-)Mücken bevorzugt in Füße, Knöchel und Unterschenkel stechen. Zecken leben im Gras, in Sträuchern, auf der Heide und in niedriger Vegetation und kommen deshalb als erstes mit Füßen, Knöcheln und Unterschenkeln in Kontakt. Geben Sie Mücken und Zecken keine Chance. Bedecken Sie Ihre Haut soweit wie möglich, um Stiche oder Bisse zu vermeiden, und stecken Sie die Hosenbeine in die Socken. Mit imprägnierten Socken schützen Sie Ihre Füße und Knöchel noch besser. Unbedeckte Hautpartien sollten mit einem Care Plus®®Anti-Insect-Produkt eingerieben werden.

Unsere Bugsox sind mit Permethrin (CAS Nr. 258-067-9) imprägniert. Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um ein Kontaktinsektizid, das für Mücken und anderes Ungeziefer tödlich, für Menschen aber ungefährlich ist. Permethrin führt nicht zu Reizungen und ist biologisch abbaubar. Tests haben ergeben, dass die Imprägnierung mit Permethrin für 45 % weniger Landungen von Mücken und 80 bis 90 % weniger tatsächliche Insektenstiche sorgt. Darüber hinaus zeigte sich, dass Zecken nicht auf Permethrin sitzen oder kriechen können. Die imprägnierten Care Plus®® Bugsox können bei 40°C in der Waschmaschine gewaschen werden. Verwenden Sie möglichst ein chlorfreies Waschmittel und bewahren Sie die Socken vor Licht geschützt auf.

Die imprägnierten und nahtlosen Bugsox schützen Füße und Knöchel vor Stichen und Bissen und bieten durch ihr Material – Bambusviskose – optimalen Tragekomfort. Bei großer Hitze bleibt Bambus kühl, da er Feuchtigkeit aufnimmt und luftdurchlässig ist. Bei Kälte fungiert die Mikrostruktur als wärmende Isolationsschicht. Die nahtlose technische Wandersocke ist also sowohl für hohe als auch für niedrige Temperaturen geeignet. Darüber hinaus bleiben die Füße durch die Bambusviskose länger frisch.

Material: 79% Bambus-Viskose, 19% Polyamid, 2% Elastan, Healthguard TM PL- Imprägnierung .

Kurz gesagt

  • Schützt vor Insekten und Zecken
  • Healthguard-Permethrin-Imprägnierung
  • Bei hohen und niedrigen Temperaturen
    angenehmer Sitz
  • Nahtlos
  • Hält die Füße länger frisch
  • Für den alltäglichen Gebrauch

Beschreibung

Die luftige Care Plus®® Bugsox Traveller Socke ist für den alltäglichen Gebrauch geeignet, z.B. für leichte Wanderungen und Stadtrundgänge. Sie bietet extra Komfort in warmen und tropischen Regionen.

Beim Schutz vor Stichen und Bissen spielt der Schutz der Füße eine wesentliche Rolle. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bestimmte Arten von (Malaria-)Mücken bevorzugt in Füße, Knöchel und Unterschenkel stechen. Zecken leben im Gras, in Sträuchern, auf der Heide und in niedriger Vegetation und kommen deshalb als erstes mit Füßen, Knöcheln und Unterschenkeln in Kontakt. Geben Sie Mücken und Zecken keine Chance. Bedecken Sie Ihre Haut soweit wie möglich, um Stiche oder Bisse zu vermeiden, und stecken Sie die Hosenbeine in die Socken. Mit imprägnierten Socken schützen Sie Ihre Füße und Knöchel noch besser. Unbedeckte Hautpartien sollten mit einem Care Plus®®Anti-Insect-Produkt eingerieben werden.

Unsere Bugsox sind mit Permethrin (CAS Nr. 258-067-9) imprägniert. Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um ein Kontaktinsektizid, das für Mücken und anderes Ungeziefer tödlich, für Menschen aber ungefährlich ist. Permethrin führt nicht zu Reizungen und ist biologisch abbaubar. Tests haben ergeben, dass die Imprägnierung mit Permethrin für 45 % weniger Landungen von Mücken und 80 bis 90 % weniger tatsächliche Insektenstiche sorgt. Darüber hinaus zeigte sich, dass Zecken nicht auf Permethrin sitzen oder kriechen können. Die imprägnierten Care Plus®® Bugsox können bei 40°C in der Waschmaschine gewaschen werden. Verwenden Sie möglichst ein chlorfreies Waschmittel und bewahren Sie die Socken vor Licht geschützt auf.

Die imprägnierten und nahtlosen Bugsox schützen Füße und Knöchel vor Stichen und Bissen und bieten durch ihr Material – Bambusviskose – optimalen Tragekomfort. Bei großer Hitze bleibt Bambus kühl, da er Feuchtigkeit aufnimmt und luftdurchlässig ist. Bei Kälte fungiert die Mikrostruktur als wärmende Isolationsschicht. Die nahtlose technische Wandersocke ist also sowohl für hohe als auch für niedrige Temperaturen geeignet. Darüber hinaus bleiben die Füße durch die Bambusviskose länger frisch.

Material: 79% Bambus-Viskose, 19% Polyamid, 2% Elastan, Healthguard TM PL- Imprägnierung.